Datenschutzerklärung

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre Daten, einschließlich des Rechts, der Verarbeitung für berechtigte Interessen, Profiling (einschließlich der Verwendung von spezifischen und ähnlichen Zielgruppenlisten) und Direktmarketing zu widersprechen. Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben. Senden Sie uns in diesem Fall eine E-Mail an dataprotection@mvfglobal.com. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte finden Sie weiter unten.

Inhalt

  • Über unsere Website
  • Über uns
  • Welche daten wir erheben und wie wir sie verwenden
  • Cookies
  • Übermittlung Ihrer Daten
  • Speicherung Ihrer Daten
  • Rechtsgrundlage
  • Ihre Rechte
  • Kontakt
  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  • Cookie-Tabelle

Über unsere Website

WebsiteBuilderExpert.com („unsere Website“) ist eine Online-Ressource für Technologie und zugehörige Nachrichten und Informationen.

Über uns

Website Builder Expert ist eine Marke von Marketing VF Limited („MVF”, „wir“, „uns“, „unser“).

MVF ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen (Firmennummer: 06951544). Die Anschrift unseres eingetragenen Firmensitzes lautet Imperial Works, Perren Street, London NW5 3ED, Vereinigtes Königreich.

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (die „DSGVO“) ist Marketing VF Limited der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten. Wir sind als Verantwortlicher bei der britischen Datenschutzbehörde, dem Information Commissioner’s Office (ICO), unter der Registernummer Z1995728 registriert. Hier können Sie unsere Registrierung einsehen: www.ico.org.uk.

Welche daten wir erheben und wie wir sie verwenden

Abonnement unserer Newsletter, Leitfäden und Sonderangebote:

Sie können unsere Newsletter, Leitfäden und Sonderangebote („E-Mails“) durch Ausfüllen und Absenden des Webformulars auf unserer Website abonnieren. In unserem Webformular werden Sie zur Angabe Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert.

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, über einen Link Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Abonnement zu bestätigen. Wenn Sie auf den Link klicken, werden wir Ihnen unsere E-Mails in regelmäßigen Abständen zusenden. Sie können unsere E-Mails jederzeit abbestellen.

Posten von Kommentaren:

Wenn Sie Kommentare auf unserer Website posten möchten, müssen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wenn wir Ihren Kommentar genehmigen, wird er auf unserer Website mit dem von Ihnen angegebenen Namen veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur zur Vermeidung von Spam angefordert.

Kontaktaufnahme mit uns:

Wir erhalten Informationen über Sie (z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse), wenn Sie über unsere Website, per E-Mail oder Post mit uns Kontakt aufnehmen.

Wenn Sie uns kontaktieren, verwenden wir Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und um mit Ihnen zu korrespondieren.

Erstellen von spezifischen und ähnlichen Zielgruppenlisten:

Wir arbeiten gegebenenfalls mit Facebook und anderen Plattformen („Plattformen“) zusammen, um Ihnen Anzeigen zu zeigen. Wir nutzen auch gerne solche Plattformen, um andere Interessenten zu erreichen, die gegebenenfalls unsere Websites und Services nutzen möchten.

Wir tun dies auf zwei Arten. In beiden Fällen werden Ihre Daten zusammen mit anderen Daten verwendet, um eine spezifische Zielgruppenliste und/oder eine ähnliche Zielgruppenliste zu erstellen. Bevor eine Zielgruppenliste an eine Plattform weitergeleitet wird, werden die Daten gehasht und pseudonymisiert, was bedeutet, dass alle Daten innerhalb der Zielgruppenliste, die eine Person identifizieren könnten, durch einen künstlichen Identifikator ersetzt werden. Der Prozess ist also sicher. Außerdem geben wir nicht mehr Daten weiter, als wir für die Erstellung der Zielgruppenliste benötigen.

  • Spezifische Zielgruppenliste – Eine spezifische Zielgruppenliste ist eine Liste der bestehenden Nutzer unserer Websites und Services („bestehende Nutzer“). Gelegentlich geben wir diese Liste an Plattformen weiter. Wie oben erläutert, werden die Daten zunächst gehasht und pseudonymisiert. Die jeweilige Plattform nutzt diese Zielgruppenliste, um unseren bestehenden Nutzern Anzeigen zu zeigen.
  • Ähnliche Zielgruppenliste – Eine ähnliche Zielgruppenliste ist eine von einer Plattform erstellte Zielgruppenliste. Gelegentlich geben wir Listen bestehender Nutzer an Plattformen weiter. Die Plattform nutzt diese Liste, um ähnliche Zielgruppenlisten zu finden und zu erstellen – d. h. andere Nutzer der jeweiligen Plattform, die ähnliche Eigenschaften wie die bestehenden Nutzer haben – denen sie unsere Anzeigen zeigt. Wie oben erläutert, werden auch hier die Daten zunächst gehasht und pseudonymisiert.

Wie wir im Folgenden erläutern, können Sie einer solchen Aktivität jederzeit widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail an dataprotection@mvfglobal.com senden.

Verstehen und Verbessern von Website-Conversions:

Wir arbeiten mit einem Klick-Tracker zum Erfassen und Speichern von Internet Protocol (IP)-Adressen. Jeder Computer oder jedes Gerät hat eine IP-Adresse – eine eindeutige Nummer, die es ermöglicht, mit anderen Computern und Geräten über das Internet zu kommunizieren. Wir speichern IP-Adressen, um zu erkennen, aus welchen Ländern unsere Website-Conversions stammen. Wir verwenden diese Daten zur Optimierung unserer Kampagnen, um unsere Konversionsraten zu verbessern.

Datenempfang von unseren Partnern:

Gelegentlich können unsere Partner (d. h. Anbieter von Website-Baukästen) Daten an uns weitergeben. Dies geschieht meist anonym (d. h. sie geben uns keine personenbezogenen Daten weiter). Wenn Sie von unserer Website aus die Shopify-Website besuchen und anschließend ein Shopify-Konto eröffnen, teilen sie uns den Namen Ihres Online-Shops mit. Wir verwenden diese Informationen nicht für irgendwelche Zwecke, außer zur Erfassung der Anzahl von Besuchern von unserer Website, die ein Shopify-Konto eröffnet haben.

Zusammenarbeit mit Lieferanten:

Wir arbeiten mit einer Reihe von Lieferanten zusammen, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Dazu gehören Cloud-Storage-Anbieter, E-Mail-Service-Provider und Anbieter von Cloud-Telefonie. Wir haben entsprechende Verträge mit diesen Lieferanten geschlossen, um den Schutz und die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie werden häufig verwendet, um die Funktion von Websites zu ermöglichen oder effizienter zu gestalten sowie den Eigentümern der Seite Informationen zur Verfügung zu stellen. Am Ende dieser Datenschutzerklärung finden Sie eine Tabelle mit den von uns verwendeten Cookies und den jeweiligen Verwendungszwecken.

Über die Einstellungen der meisten Webbrowser ist eine gewisse Kontrolle der meisten Cookies möglich. Um mehr über Cookies zu erfahren, wie Sie sehen können, welche Cookies gesetzt wurden, und wie Sie diese verwalten und löschen können, besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout können Sie das Tracking durch Google Analytics für alle Websites deaktivieren.

Übermittlung Ihrer Daten

Wir können Ihre Daten gegebenenfalls in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (des „EWR“) übermitteln.

Für einige dieser Länder wurde eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission getroffen, was bedeutet, dass sie ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

Andere Länder haben nicht das gleiche Rechtsschutzniveau wie Länder im EWR oder Länder mit einer Angemessenheitsentscheidung. Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise übermitteln, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie auf dem gleichen Niveau wie im EWR geschützt sind. Dies kann etwa bedeuten, dass wir darauf achten, dass das die Daten erhaltende Unternehmen beim EU-US Privacy Shield registriert ist (im Falle einer Datenübermittlung in die USA), oder dass wir die Mustervertragsklauseln der EU verwenden.

Speicherung Ihrer Daten

Wir haben Aufbewahrungsbestimmungen, in denen klar festgelegt ist, wie lange und aus welchen Gründen wir Daten speichern.

Wir werden Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden, d. h. wie in dieser Erklärung beschrieben.

Rechtsgrundlage

Aus der vorliegenden Erklärung geht hervor, wie wir Ihre Daten verwenden (siehe oben). Nach der DSGVO müssen die für die Verarbeitung Verantwortlichen über eine gültige Rechtsgrundlage für jede von ihnen durchgeführte Verarbeitungstätigkeit verfügen. Dieser Abschnitt beschreibt unsere Rechtsgrundlage für jede dieser Aktivitäten.

AktivitätenRechtsgrundlage nach der DSGVO
Versenden von E-Mails an SieEinwilligung
Posten von Kommentaren auf unserer WebsiteBerechtigte Interessen
Bearbeiten von Anfragen, die wir von Ihnen erhalten habenBerechtigte Interessen
Erstellen von spezifischen und ähnlichen ZielgruppenlistenBerechtigte Interessen
Datenempfang von unseren PartnernBerechtigte Interessen

Ihre Rechte

Im Rahmen der DSGVO haben Sie eine Reihe von Rechten, die nachstehend erläutert sind.

  • Recht auf Zugriff – Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern und zu überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.
  • Recht auf Berichtigung – Wenn personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, nicht korrekt oder veraltet sind und Änderungen oder Korrekturen erfordern, haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Ergänzung der Daten.
  • Recht auf Löschung – Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung der von uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen (z. B. wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind).
  • Recht auf Widerspruch oder Einschränkung der Verarbeitung – Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dies ist etwa dann der Fall, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeiten und es keine zwingenden berechtigten Gründe für unsere Verarbeitung gibt, die Ihre Rechte und Interessen außer Kraft setzen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit – In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die von uns über Sie gespeicherten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung – In den begrenzten Fällen, in denen Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogene Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu dieser bestimmten Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Sie können dieses Recht über unsere Dateneinstellungen ausüben: https://preferences.safe-click.net/.

Ausübung Ihrer Rechte

Wie oben erläutert, können Sie von Ihrem Recht auf Widerruf über unsere Dateneinstellungen https://preferences.safe-click.net/ Gebrauch machen.

Wenn Sie andere Rechte im Rahmen der DSGVO ausüben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an dataprotection@mvfglobal.com. Sie können uns auch an die oben genannte Adresse schreiben oder telefonisch informieren.

Unsere Hauptaufsichtsbehörde für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung ist die britische Datenschutzbehörde, das Information Commissioner’s Office (ICO). Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten unzufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim ICO einzureichen.

Wenn Sie außerhalb des Vereinigten Königreichs ansässig sind oder eine Beschwerde haben, die unsere Aktivitäten außerhalb des Vereinigten Königreichs betrifft, können Sie eine Beschwerde auch bei einer anderen Aufsichtsbehörde einreichen. Eine Liste der zuständigen Behörden finden Sie hier: http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein Fragen zum Datenschutz haben, können Sie uns unter folgender Adresse erreichen: dataprotection@mvfglobal.com.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Es bleibt uns vorbehalten, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern.

Cookie-Tabelle

Wenn Sie von unserer Website aus eine der Websites unserer Partner besuchen (z. B. durch Klicken auf einen Link), wird der Partner einen Cookie auf Ihrem Computer/Gerät platzieren. Dies erfolgt, damit sowohl die Partner als auch wir die Anzahl der Besucher von unserer Website kennen, die ein Upgrade auf ein Premium-Konto durchführen (sofern sie sich dafür entscheiden), wie hier dargelegt.

CookieNameZweck
Universal Analytics (Google)_ga
_gali
_gat_UA-1036645-1
_gid
Diese Cookies erheben Daten darüber, wie Besucher unsere Website nutzen. Wir verwenden diese Daten, um Berichte zu erstellen und Verbesserungen vorzunehmen. Die Cookies erheben Daten in anonymisierter Form darüber, von wo die Besucher auf die Website gekommen sind und welche Seiten sie besucht haben.

Zum Ablehnen dieser Cookies: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Retargeting mit Taboola

Diese Cookies werden verwendet, um Taboola-Anzeigen an die bisherigen Nutzungsgewohnheiten eines Website-Besuchers anzupassen. Wenn Sie z. B. schon einmal unsere Seite besucht haben, können Sie dann andere Anzeigen zu diesem Produkt oder dieser Dienstleistung sehen. Taboola ist ein Werbenetzwerk, das gesponserte Inhalte anzeigt. Normalerweise erscheinen diese Inhalte als Links unter dem Artikel auf den wichtigsten Nachrichtenseiten.

Retargeting mit Adwords (Google)

Diese Cookies werden verwendet, um das Targeting unserer bezahlten Such- und Display-Werbung so anzupassen, dass Anzeigen solchen Website-Besuchern angezeigt werden, die unsere Websites bereits zuvor besucht haben und/oder anderweitig auf unserer Seite aktiv gewesen sind, wie z. B. durch das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.

Retargeting mit DoubleClick

Diese Cookies werden verwendet, um das Targeting unserer Display-Werbung so anzupassen, dass Anzeigen solchen Website-Besuchern gezeigt werden, die unsere Websites bereits zuvor besucht haben und/oder anderweitig auf unserer Seite aktiv gewesen sind, wie z. B. durch das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.

Conversion-Tracking mit Taboola

Diese Cookies erfassen Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren so die Ausgaben für die über Taboola geschalteten Werbekampagnen.

Conversion-Tracking mit Adwords

Diese Cookies erfassen den Zeitpunkt, zu dem ein Nutzer eine Aktion auf der Website durchgeführt hat, z. B. das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.

Conversion-Tracking mit DoubleClick

Diese Cookies erfassen den Zeitpunkt, zu dem ein Nutzer eine Aktion auf der Website durchgeführt hat, z. B. das Ausfüllen eines Formulars. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.

Facebook Pixel

Diese Cookies erfassen die Conversions durch Werbeanzeigen und optimieren sowie entwickeln Zielgruppen für Werbekampagnen auf Facebook.

Zum Ablehnen dieser Cookies: https://www.facebook.com/policies/cookies/

VWO_vwo

Diese Cookies werden verwendet, um unsere Websites zu optimieren, indem wir Tests durchführen und die Conversions der Nutzer erfassen. Sie werden außerdem dazu verwendet, um Nutzerdaten beim Besuch der Website zu erfassen (z. B. Browser- und Geräteinformationen).

HotJar

Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer (z. B. wie viel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken usw.) sowie ihrer Geräte (insbesondere die IP-Adresse des Gerätes, die nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert wird, bevorzugte Spracheinstellungen usw.) zu erheben. So können wir die Bedürfnisse unserer Nutzer besser verstehen sowie den Service und die Website-Erfahrung optimieren.

HotJar speichert diese Daten in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Weder Hotjar noch wir werden diese Daten jemals verwenden, um eine einzelnen Nutzer zu identifizieren oder mit weiteren Daten eines einzelnen Nutzers abzugleichen.

Zum Ablehnen dieser Cookies: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

OptinMonster

Bei diesem Cookie wird eine eigenentwickelte Software zur Kundengewinnung und Leadgenerierung verwendet, um unsere Websites zu optimieren, indem wir Tests durchführen und die Conversions der Nutzer erfassen.

AddThis

AddThis verwendet Cookies, um die Anzahl der Artikelempfehlungen auf sozialen Plattformen und die jeweilige Plattform, auf der die Artikel geteilt wurden, nachzuverfolgen. Die Cookies erheben Daten in anonymisierter Form.

Letzte Überprüfung: 15. November 2018